Lilith Wonder-Women-Workshop | 7. Oktober 2021 | Gloggnitz AT

INHALT

In diesem Wonder-Women-Workshop vertiefen wir unsere Urfrau-Erfahrungen. Dabei gehen wir auf die individuellen Anteile und Aspekte ein, um die innere Frau in ihrer umfassenden Schönheit, Kreativität, Kraft, Sexualität, Weisheit und Freude lebendig werden zu lassen. 

Es gibt Raum für individuelle Fragen, für das Teilen von Erfahrungen und für Orientierung anhand deines persönlichen Horoskopes. Deine Daten werden ausschliesslich für diesen Workshop verwendet. Maximal 24 wundervolle Frauen. 

Anmeldeschluss: 28. September 2021 um 20 Uhr

 

VORAUSSETZUNG

  • Dieser Kurz-Workshop wendet sich an alle wunderbaren StupRes-Frauen und deren Freundinnen, die an einem lebendigen Austausch mit gegenseitiger Inspiration teilnehmen möchten.
  • StupRes = Internationaler Wirtschaftsclub
  • Sollten bis zum 1. September 2021 noch Plätze frei sein, öffnen wir den Workshop für weitere interessierte Frauen und freuen uns über die Teilnahme.
  • Wir konzentrieren uns ganz auf das Frau-Sein im heiligen Kreis, ohne Haustiere und ohne Kinder.
  • Bitte trage bequeme Kleidung und bringe eine Wolldecke oder Yogamatte mit für gewisse Meditationen am Boden.
  • Empfehlung, aber keine Voraussetzung: Der Vortrag Lilith und die Magie, erwachte Frau zu sein

 

LEITUNG des WORKSHOPS

Frau Silke Schäfer  | Astrologin der Neuen Zeit | StupRes-Clubmember

 

VERANSTALTERIN & KONTAKT

Silke Schäfer Coaching & Event GmbH | Glärnischstrasse 192 | 8708 Männedorf | Schweiz

  • Organisation: Frau Sandra Häfliger | Telefon +41 (0)44 991 22 16
  • Kontakt im Schloss: Frau Rita Zellinger | Telefon +43 (0)2662 40 880
  • Veranstaltungsart: Präsenz Business-Coaching-Workshop | covidkonform

 

DATUM

Donnerstag 7. Oktober 2021 | 08:30 bis 18:30 Uhr

  • 08:00 Uhr Türöffnung | Einchecken | Bitte Ticket bereithalten.
  • 08:30 Uhr Pünktlicher Beginn

 

ORT

Mozarts letztes Schloss | Schloss Stuppach | 2640 Stuppach | Austria

  • Anreise | Einfahrt bei den Fahnen | Parkplätze vorhanden
  • Telefon ins Schloss: Frau Rita Zellinger | Telefon +43 (0)2662 40 880
  • Telefon an die Veranstalterin: Frau Sandra Häfliger | Telefon +41 (0)44 991 22 16

 

KOSTEN* inkl. Verpflegung**

Euro 325.- brutto* | CHF 360.- brutto*  | Der Europreis erscheint nach Einloggen aus dem Euroraum.
Die Kosten beinhalten:

  • 175.- Euro Honorar Silke | Reise | Technik
  • 95.- Euro Seminarpauschale
  • Horoskop | Unterlagen
  • 20% MwSt

*Unser Shop basiert auf CHF. Aufgrund der Kursschwankungen kann es zu leichten Abweichungen des Euro-Preises kommen.

**VERPFLEGUNG pro Person inkludiert:

  • 10:00 Morgendliche Kaffeepause mit Gebäck
  • 12:30 Lunch-Buffet inkl. Geränke ohne Alkohol
  • 15:30 Kaffeepause mit Gebäck
  • Unlimitiertes Mineralwasser im Tagungsraum

 

ÜBERNACHTUNG:

Für eine allfällige Übernachtung nimm bitte direkt und zeitnah mit dem Hotel Payerbacher Hof in Reichenau am der Rax Kontakt auf.

 

ZUSÄTZLICHE INFO zum Thema LILITH:

Als erwachte Frau wird es für Dich unmöglich sein, eine problematische oder unglückliche Partnerschaft zu leben.

Der Mythos um die Grosse Göttin Lilith hat eine lange Geschichte. Als erste Frau Adams fiel Lilith für den männlichen, linearen Verstand durch ihre weibliche, zyklische Art in Ungnade und wurde aus dem Paradies des Seins verbannt, oder – eine andere Variante – sie ist stolz gegangen. Seit dem Ende des Matriachats vor über 5000 Jahren ranken sich um diesen Mythos bis heute in vielen Köpfen, insbesondere in den männlich dominierten und angstbesetzten, noch viele Tabu-Themen: Sexualität, Ekstase, Homo- und Transsexualität, Prostitution, Schmerz, Opfer, Tod, Racheengel, Hexe, Kindsmörderin u.v.m. Alles Überreste aus der Zeit der Dominanz des Ego-Verstandes, also des Patriachalen.

Die nicht integrierte kreative Lilith-Energie zeigt sich heute u.a. durch Stress, Burnout, Depression, Mobbing, Sündenböcke, gesellschaftliche schwarze Schafe, Lohnungleichheit, Missbrauch, Menstruationsschmerzen, Manipulation in Partnerschaften, hohe Scheidungsraten, hohe Selbstmordraten und nicht zuletzt im klassischen „Zickenkrieg“. 

Dabei beinhaltet diese wunderbare weibliche Urkraft tiefe Weisheit: Alles Leben entsteht aus dem Sein und vergeht wieder ins Sein. Alles Leben beginnt mit der Geburt der Form und endet mit dem Tod der Form. Die Lilith-Energie ist zutiefst verbunden mit den zyklischen Bewegungen des Lebens und des Todes. Und so lange Dich Dein männlicher Verstand (Dein Ego) dominiert und Du Angst vor dem Tod (des Egos) hast, wirst Du wohl auch Angst vor dieser weiblichen, kreativen Urkraft haben.

Wenn Du Dich aber der Lilith-Energie gegenüber öffnest und dieser ungebeugten, lustvollen weiblichen Kreativität in voller Präsenz (!) begegnest, führt dies immer zu einer Initiation – zur Erleuchtung, und somit zu innerem Frieden. Denn die Lilith-Energie macht Dich wach – und hält Dich wach! Wenn dies geschieht, erstrahlt Deine wahre Natur, sowohl im weiblichen Aspekt der Grossen Göttin, als auch im transzendenten Aspekt des göttlichen Wesens, das Du bist – jenseits der Dualität von männlich und weiblich.

Es ist spannend zu beobachten, dass heute unser traditionelles Frauen-/Männerbild wankt! Immer mehr Menschen wird bewusst, dass unsere Gesellschaft auf Grund der Verstandesdominanz zu einer krankmachenden, gierigen und von Terror geprägten Leistungsgesellschaft geworden ist, da die weiblichen Aspekte des Seins vollkommen verbannt wurden.

Das heutige traditionelle Frauen-/Männerbild wankt jetzt, da immer mehr Frauen sich ihrer wahren weiblichen, kreativen, „wilden“ Natur bewusst werden – und sie leben wollen. Und immer mehr Männer durchschauen die Dominanz ihres Ego-Verstandes, trauen sich, ihr Herz zu öffnen, einer sogenannten „starken“, sprich „wilden“ Frau auf Augenhöhe zu begegnen – und sie zu lieben. Wenn solche Paare zusammen kommen, leben sie in einem gegenseitig wertschätzenden Tanz zwischen weiblich und männlich, geführt aus der Quelle des Seins, erfahren durch bewusstes und erwachtes Handeln, ausstrahlend als Königin und König. Diese Paare sind für unsere  Gesellschaft und für unsere Kinder ein Segen. Ihre Hauptaufgabe ist es, das konditionierte Bewusstsein der Spaltung, des Terrors und der Konkurrenz mit viel Beständigkeit in ein neues Bewusstsein der Kooperation und der Liebe zu führen.

In diesem Kurz-Workshop wollen wir uns der Kraft des Urweiblichen widmen, die in Dir schlummert. Dabei zeigt die Stellung Liliths in Deinem Horoskop Dein persönliches Lilith-Potential. Wir gehen dabei immer wieder jenseits des Ego-Verstandes. Wir werden singen, tanzen, lachen, radikal offen diskutieren, alle 12 Ausdrucksformen der Lilith-Energie erfahren (von Widder bis Fische), unsere Egos identifizieren, dabei stets den heiligen Raum halten und immer wieder meditieren, um im Raum jenseits der Dualität von männlich und weiblich zu sein.

Wenn Du also bereit bist für die totale Hingabe, für Urteilsfreiheit und für eine Offenheit, die dem Leben erlaubt, zu sein anstatt es zu behindern, wenn Du dem äusseren und dem inneren Terror bewusst und unerschrocken keine Bühne mehr geben willst, wenn Du bereit bist, Dich auf das Abenteuer der erwachten Frau einzulassen, wenn Du wirklich bereit bist, dem Mann seinen Raum als wahrer Mann wieder zurück zu geben, und wenn Du die erwachte Qualität des Herzens in alle Partnerschaften bringen möchtest, dann bist Du hier richtig.

Am Ende des Workshops werden wir eine Ode an das männliche Prinzip und somit an den Mann feiern, die beinhaltet: Wenn Du Dich entscheidest, eine erwachte Frau zu lieben.

Namasté

Lilith Wonder-Women-Workshop | 7. Oktober 2021 | Gloggnitz AT

Event

Von: October 7, 2021 08:30
Bis: October 7, 2021 18:30


Standard

CHF 360.00
inkl. gesetzlicher MwSt.

Dieses Produkt wird vertrieben durch:

Silke Schäfer Coaching & Event GmbH
Glärnischstrasse 192
8708 Männedorf / Zürich

CHE-223.670.827
DE318518486
ATU73908738